Sign in

Spektralanalyse für nicht-hermitesche Matrizen und gerichtete Graphen

By Edinah Gnang and James Murphy
Wir verallgemeinern klassische Ergebnisse in der spektralen Graphentheorie und der linearen Algebra breiter, vom Fall, in dem die zugrunde liegende Matrix hermitisch ist, bis zum Fall, in dem sie nicht hermitisch ist. Neue Zulässigkeitsbedingungen werden eingeführt, um die Hermitizitätsbedingung zu ersetzen. Wir beweisen neue Variationsschätzungen des Rayleigh-Quotienten für nicht-hermitesche Matrizen.... Show more
March 10, 2019
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
Spectral Analysis for Non-Hermitian Matrices and Directed Graphs
Click on play to start listening