Sign in

Relativistische Douglas-Kroll-Hess-Berechnungen von Hyperfeinwechselwirkungen innerhalb von First Principles Multireferenzmethoden

By Aleksander Wysocki and Kyungwha Park
Relativistischer magnetischer Hyperfeinwechselwirkungs-Hamilton-Operator basierend auf der Douglas-Kroll-Hess (DKH) -Theorie bis zur zweiten Ordnung ist innerhalb der Ab Initio-Multireferenzmethoden einschließlich Spin-Bahn-Kopplung im Molcas / OpenMolcas-Paket implementiert. Diese Implementierung wird angewendet, um relativistische Hyperfeinkopplungsparameter (HFC) für atomare Systeme und zweiatomige Radikale mit Valenz-s- oder d-Orbitalen zu berechnen, indem die aktive Raumgröße systematisch... Show more
September 17, 2023
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
Relativistic Douglas-Kroll-Hess Calculations of Hyperfine Interactions within First Principles Multireference Methods
Click on play to start listening