Sign in

Verwendung von 1-Chlorvinyl-p-Tolylsulfoxiden als Alkinylmagnesiumchloridquellen

By Koto Sekiguchi and Tsutomu Kimura
Es wurde ein Verfahren zur Erzeugung von Alkinylmagnesiumchloriden aus 1-Chlorvinyl-p-Tolylsulfoxiden und einem Isopropylmagnesiumchlorid-Lithiumchlorid-Komplex (Turbo-Grignard-Reagenz) entwickelt. Das Verfahren besteht aus einer Sulfoxid/Magnesium-Austauschreaktion von 1-Chlorvinyl-p-Tolylsulfoxiden und einem Turbo-Grignard-Reagenz, einer FritschButtenbergWiechell-Umlagerung der resultierenden Magnesiumalkylidencarbenoide und einer Deprotonierung terminaler Alkine mit einem Turbo-Grignard-Reagenz. Die resultierenden Alkinylmagnesiumchloride werden mit einer Vielzahl von Elektrophilen umgesetzt, um... Show more
February 14, 2023
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
Use of 1-Chlorovinyl p-Tolyl Sulfoxides as Alkynylmagnesium Chloride Sources
Click on play to start listening