Sign in

Fermiflüssigkeiten jenseits der Vorwärtsstreugrenze: die Rolle von Nichtvorwärtsstreuungen für Skaleninvarianz und Instabilitäten

By Han Ma and Sung-Sik Lee
Die Landau-Fermi-Flüssigkeitstheorie ist eine Fixpunkttheorie von Metallen, die die Vorwärtsstreuamplituden als exakte Randkopplungen einschließt. Die Fixpunkttheorie, die nur die strengen Vorwärtsstreuungen einschließt, ist jedoch im realen Raum nicht lokal. In dieser Arbeit überdenken wir die Fermi-Flüssigkeitstheorie unter Verwendung des feldtheoretischen funktionalen Renormierungsgruppenformalismus und zeigen, wie der skaleninvariante Fixpunkt als lokale... Show more
October 10, 2023
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
Fermi liquids beyond the forward scattering limit: the role of non-forward scatterings for scale invariance and instabilities
Click on play to start listening