Sign in

Experimentell hergestellte Mutationen in einer Ubiquitinhydrolase, UBP-1, modulieren in vivo die Resistenz gegen Artemisinin und Chloroquin in Plasmodium berghei.

By N. Simwela and others
Da in Südostasien (SEA) Resistenzen gegen Artemisinine (aktuelle Medikamente in der Malariabehandlung) auftreten, besteht ein dringender Bedarf, die genetischen Determinanten zu identifizieren und die molekularen Mechanismen zu verstehen, die einer solchen Resistenz zugrunde liegen. Solche Erkenntnisse könnten zu prospektiven Interventionen führen, um Resistenzen einzudämmen und die eventuelle Ausbreitung auf andere... Show more
June 23, 2020
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
Experimentally engineered mutations in a ubiquitin hydrolase, UBP-1, modulate in vivo resistance to artemisinin and chloroquine in Plasmodium berghei.
Click on play to start listening