Sign in

Adressierung clusterkonstanter Kovariaten in Modellen mit gemischten Effekten über wahrscheinlichkeitsbasierte Boosting-Techniken

By Colin Griesbach and others
Boosting-Techniken aus dem Bereich des statistischen Lernens haben sich zu einem beliebten Werkzeug zur Schätzung und Auswahl von Prädiktoreffekten in verschiedenen Regressionsmodellen entwickelt und können grob in zwei allgemeine Ansätze unterteilt werden, nämlich Gradientenverstärkung und wahrscheinlichkeitsbasiertes Boosten. Für den Fall von Clusterkonstanten-Kovariaten neigen wahrscheinlichkeitsbasierte Boosting-Ansätze jedoch dazu, Variablen im Auswahlschritt... Show more
December 13, 2019
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
Summary