Sign in

Eine umfassende Studie zu Phospholipidfettsäureumlagerungen beim frühen Auftreten des metabolischen Syndroms: Korrelationen mit Organfunktionsstörungen.

By A. Bacle and others
Es ist bekannt, dass das Gleichgewicht innerhalb von Phospholipiden (PL) zwischen gesättigten Fettsäuren (SFA) und einfach oder mehrfach ungesättigten Fettsäuren (UFA) die biophysikalischen Eigenschaften von Zellmembranen reguliert. Infolgedessen verändert die Störung dieses Gleichgewichts entscheidende zelluläre Prozesse in vielen Zelltypen, wie z. B. vesikuläre Knospung und den Transport / die Funktion... Show more
April 17, 2020
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
A comprehensive study of Phospholipid fatty acid rearrangements in the early onset of the metabolic syndrome: correlations to organ dysfunction.
Click on play to start listening