Sign in

Zwei-Benutzer-SIMO-Interferenzkanal mit TIN: Falsche Signalisierung versus Time-Sharing

By Christoph Hellings and others
Im Zweibenutzer-Gaußschen Interferenzkanal mit Gaußschen Eingängen und der Behandlung von Interferenzen als Rauschen (TIN) können unsachgemäße komplexe Signale von Vorteil sein, wenn Time-Sharing nicht erlaubt ist oder wenn nur die Datenraten über mehrere Sendestrategien gemittelt werden (konvexe Hüllenformulierung). Andererseits wurde kürzlich gezeigt, dass richtige (zirkular symmetrische) Signale optimal sind, wenn... Show more
December 13, 2019
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
Two-User SIMO Interference Channel with TIN: Improper Signaling versus Time-Sharing
Click on play to start listening