Sign in

Mechanismus der aktinabhängigen Aktivierung von Nukleotidylcyclase-Toxinen aus bakteriellen Humanpathogenen

By A. Belyy and others at
LogoMax Planck Institute of Molecular Physiology
Mehrere bakterielle Humanpathogene scheiden Nukleotidylcyclase-Toxine aus, die durch Wechselwirkung mit Aktin der eukaryotischen Wirtszellen aktiviert werden. Der zugrunde liegende molekulare Mechanismus dieses Prozesses, der Bakterien vor Selbstintoxikation schützt, ist jedoch unklar. Hier berichten wir über Strukturen von ExoY aus Pseudomonas aeruginosa und Vibrio vulnificus im Komplex mit ihren entsprechenden Aktivatoren... Show more
November 16, 2021
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
x1
Mechanism of actin-dependent activation of nucleotidyl cyclase toxins from bacterial human pathogens
Click on play to start listening