Sign in

Dichtefunktionaltheorie für kollisionslose Plasmen - Äquivalenz von fluiden und kinetischen Ansätzen

By Giovanni Manfredi
Die Dichtefunktionaltheorie (DFT) ist ein leistungsfähiges theoretisches Werkzeug, das in so unterschiedlichen Bereichen wie der computergestützten Physik der kondensierten Materie, der Atomphysik und der Quantenchemie weit verbreitet ist. DFT stellt fest, dass ein System von \( N \) wechselwirkenden Elektronen eindeutig durch seine Einzelteilchendichte \( n (\ boldsymbol {r}) \)... Show more
March 16, 2020
=
0
Loading PDF…
Loading full text...
Similar articles
Loading recommendations...
=
0
Summary